Hallo Fortunafreunde,

hier findet ihr den aktuellen Vorbereitungsplan für die Saison 2016 / 2017.

Vorbereitungsplan Fortuna Kirchfeld 2016

Platz 1, Platz 2  und Kleinspielfeld wegen Schonung außer Betrieb.

Wir bitten um Beachtung !

Die 1.Runde der Kreispokalwettbewerbe der A- bis D-Jugend sind ausgelost:

A-Jugend:
Sa 10.09.: 16.30 Uhr: SG Daxlanden 2 – A1 (Spielort: FV Daxlanden)
B-Jugend:
Mo 12.09.: 18.30 Uhr: FC West – B2
Mo 12.09.: 18.30 Uhr: B1 – SG Weingarten/Blankenloch
C-Jugend:
Mi 14.09.: 18.00 Uhr: FC Südsterns – C2
Mi 14.09.: 18.00 Uhr: VfB Knielingen 2 – C3
Die C1 hat ein Freilos
D-Jugend:
Di 20.09.: 18.00 Uhr: D2 – SG Daxlnande
Mi 21.09.: 18.00 Uhr: D1 – SG Siemens

Terminänderungen vorbehalten – Stand 03.08.16:
Spielort bei Heimspielen – wenn nicht anders angegeben – Sportpark Fortuna Kirchfeld.

Die Spielpläne der A- bis E-Jugend für die Saison 2016/17 sind verfügbar. Zum Abrufen den entsprechenden Link anklicken:

A-Jugend (Kreisliga Karlsruhe)
B1-Jugend (Kreisliga Karlsruhe)
B2-Jugend (Kreissklasse Staffel 2)
C1-Jugend (Verbandsliga)
C2-Jugend (Kreisliga Karlsruhe)
C3-Jugend (Kreissklasse Staffel 4)
D1-Jugend (Kreisliga Karlsruhe)
D2-Jugend (Kreissklasse Staffel 5)
E1-Jugend (Kreissklasse VR-Staffel 03)
E2-Jugend (Kreissklasse VR-Staffel 04)
E-Mädchen (Kreissklasse VR-Staffel 12)

 

FV Fortuna Kirchfeld – SV Spielberg 2:3 (0:1)
Beachtliche Leistung gegen Oberligist

Gegen den Regionalligaabsteiger konnte unser Team lange dagegen halten und stand sehr gut in der Defensive. Obwohl der Oberligist über das ganze Spiel gesehen mehr Anteile hatte, wusste unsere Mannschaft durchaus zu gefallen. Die zweimalige Führung der Gäste konnte der eingewechselte Neuzugang Marco Maier jeweils egalisieren. In der Nachspielzeit erzielte der Favorit dann aus abseitsverdächtiger Position doch noch den glücklichen, aber insgesamt verdienten Siegtreffer. Trotz der knappen Niederlage eine beachtliche Leistung, auf der sich aufbauen lässt und die Hoffnungen auf eine erfolgreiche Meisterschaftsrunde weckt.

Fortuna: Schanz, Ködel (56. S. Mayer), Clussmann, Krahl (46. M. Maier), Fuchs (72. Tesanovic), Früh, Wolf, Geier, Juchaz, Jaizay, Chiarella (59. Balaban)

FV Graben – FV Fortuna Kirchfeld II 3:1 (0:1)
Vermeidbare Niederlage beim Kreisligisten
In der 1. Halbzeit konnten die Fortunen das von Altmeister Fux hervorragend geleitete Spiel ausgeglichen gestalten. Zwar hatte der FV Graben ein leichtes Chancenplus zu verzeichnen, doch die Fortuna-Reserve konnte in der 37. Spielminute durch Marc Büttner den 1:0 Halbzeitstand erzielen. Nach dem Seitenwechsel verlor die junge Elf von Trainer Bürck den Faden und somit auch die Spielkontrolle. Durch teilweise grobe Fehler im Abwehrverhalten wurde der FV Graben aufgebaut und zum Tore schießen eingeladen, was auch dreimal dankbar angenommen wurde. Am Ende stand ein aufgrund der 2. Halbzeit verdienter 3:1 Sieg der Gastgeber zu Buche. Allerdings sah man auch, dass in der Truppe Potential vorhanden ist und auch ein höherklassiger Gegner zu schlagen gewesen wäre.
Fortuna II: Terramagra, Doll , M. Ciobu, König, Nagel, Bürck, Winter, Scherer, Dossoh-Onno, Kempf, Büttner, Leibold (80.),Ciobu (80.), Reiter (65.), Roßwag (85.)

Aktuell
... lade Modul ...
FV Fortuna Kirchfeld auf FuPa
Partner

Highslide for Wordpress Plugin